Vorteile der Nutzung der Windenergie

Windpark

Reduzierung der Emission von verunreinigenden Materien:
Bei der Nutzung fossiler Brennstoffe bei der Stromerzeugung kommt es zur Emission von verunreinigenden Materien, während die Stromerzeugung in Windkraftanlagen nicht von Emissionen verunreinigenden Materien begleitet wird (außer in der Phase, in der die Ausrüstung hergestellt wird).

Benötigte Fläche:
Windkraftanlagen benötigen eine deutlich kleinere Fläche im Vergleich zu anderen Energieanlagen der gleichen Kapazität.

WindanlageUmwelt:
Da die Windanlage ein Objekt mit sehr guten Umweltleistungen ist, wird mit ihrem Bau der Verbrauch fossiler Brennstoffe im Energiesystem Kroatiens reduziert und somit die Umweltqualität verbessert. Windanlagen erzeugen keine schädlichen Stoffe, emittieren keine Luftverschmutzer in die Luft, lassen keine Schmutzwasser ab, erzeugen keine signifikanten Abfälle und sind nicht radioaktiv.

Die Energie der Zukunft:
Die Natur „versorgt“ uns täglich mit großen Mengen an Sonne und Wind und das völlig kostenlos. Der Wind ist eine erneuerbare Energiequelle mit großem Potential, ist für jeden erreichbar und kann nicht verbraucht werden.

Weitere Vorteile:

  • Diversifizierung der Produktion und Versorgungssicherheit
  • Inländische Produktion und Verringerung der Energieeinfuhr
  • Entwicklung der Wirtschaft, Entwicklung der inländischen Industrie
  • Schaffung neuer Arbeitsplätze und technologische Entwicklung

NOVA ENERGIJANOVA ENERGIJA GmbH

Unternehmen für die Herstellung und Distribution von elektrischer Energie

Miline 132c
22 203 Rogoznica

Tel: +385 (0)22 559 002
Fax: +385 (0)22 559 008

Email: novaenergija@novaenergija.hr

10 MYTHEN ÜBER DIE WINDENERGIE


MYTHOS:
Rotorblätter sind gefährlich für Vögel

FAKTEN:
Windparks werden nicht dort gebaut wo sich die Wanderwege der Vögel befinden.
Die größte Gefahr für Vögel und deren Population ist der Klimawandel.
Es gibt keine Fakten, daß ein Windpark eine schädlichere Wirkung auf die Vögel hatte, als ein Gebäude oder Flughafen.
Bei der Entwicklung und dem Bau der Windparks nehmen auch Wissenschaftler teil, mit dessen Hilfe ein besseres Verständnis für die Ökologie der Vögel ermöglicht wird.

UNSERE PROJEKTE


PROJEKTE IN KROATIEN:
  • Oton
  • Uništa
  • Kozjak
  • Orlić
  • Šestanovac
  • Vrbnik

PROJEKTE IN BOSNIEN UND HERCEGOVINA:
  • Gemeinde Glamoč
  • Gemeindebund Osthercegovina (Ljubinje, Trebinje, Nevesinje, Gacko, Bileća und Berkovići)
  • Gemeinde Busovača
  • Gemeinde Stolac

WINDPARKS "DŽEVA" UND "SLOVINJ" (Glamoč, BiH)